LRS-Schriften







LRS-Hand: Eine einfache Kinderhandschrift mit wackligen Druckbuchstaben wie beim Anfangsunterricht.

Font







LRS-Mitlaute: Bei dieser Schrift werden nur die Mitlaute angezeigt, die Selbstlaute müssen eingesetzt werden.

Font







LRS-Selbstlaute: Bei dieser Schrift werden nur die Selbstlaute angezeigt, die Mitlaute müssen eingesetzt werden.

Font







LRS-Morsen: Hier werden die Selbstlaute als Striche (=lang) und die Mitlaute als Punkte (=kurz) angezeigt.

Font







LRS-Rahmen: Bei dieser Schrift wird jeder Buchstab ain einem gleich hohen Rahmen angezeigt. Geeignet für Kreuzworträtsel.

Font







LRS-Umriss: Hier werden die Buchstaben als Umriss angezeigt, die Höhe richtet sich nach der Buchstabenform.

Font







LRS-Fenster: Wie bei Umriss, nur dass die Rahmen in einem einheitlichen Hintergrundband stehen.

Font







LRS-Block: Bei dieser Schrift werden die Buchstaben in Blockform angezeigt.

Font







LRS-Umriss: Hier werden die Buchstaben als Umriss angezeigt, die Höhe richtet sich nach der Buchstabenform.

Font